Schnelle Hack-Reis-Pfanne

7. Juli 2014 | Rezepte | 9 Gedankengänge

Letzte Woche Donnerstag überkam mich der plötzliche Hunger und es wollte irgendwas schnelles gekocht werden, denn viel Zeit hatte ich nicht. Da fiel mir ein, dass wir noch einen Beutel Reis vom Vortag und eine Packung Hackfleisch im Kühlschrank hatten. Da bot es sich natürlich an den Reis zu verwerten und eine schnelle, aber köstliche Hack-Reis-Pfanne zu zaubern. Wie genau die geht und was ihr benötigt um es selbst mal auszuprobieren, möchte ich euch heute verraten. 🙂

Ihr benötigt: Einen Beutel Reis – Eine Packung gemischtes Hack – Gewürze – Etwas Sahne – gegebenenfalls Erbsen, Möhren oder ähnliches Gemüse.

Zubereitung: Den Reis nach Anleitung kochen. Wenn dieser fertig ist, Hackfleisch anbraten, würzen und den Reis dazugeben. Beides gut miteinander vermengen, bei Bedarf Gemüse hinzufügen, mit Sahne abschmecken und servieren! Schmeckt geil, geht schnell und macht unglaublich satt. Was will man mehr? Probiert’s doch bei Gelegenheit einfach mal aus und berichtet mir, ob’s euch genauso gut geschmeckt hat. 🙂

Der vorherige Beitrag Der nächste Beitrag

Vielleicht magst du auch diese BeitrÄge?

9 Gedankengänge

  • Antworten christine polz 8. Juli 2014 um 11:57

    Reis ist immer gut und schnell sowieso. Ich bin absolut faul was Küche und Kochen angeht…

    • Antworten Laura Lehmann 8. Juli 2014 um 13:33

      Ich bin auch ein totaler Fan von schnellen, aber dennoch leckeren Rezepten. Ich steh zwar unheimlich gerne in der Küche, aber manchmal muss es eben mal schnell gehen, wer kennt das nicht? Und ja, Reis geht tatsächlich immer und in allen möglichen Variationen. Vor allem für Reisliebhaber wie mich! 🙂

  • Antworten Michie R. 8. Juli 2014 um 19:43

    Hallo! 🙂 Auf meinem Blog findet ein Gewinnspiel statt. Es gibt mehrere Möglichkeiten teilzunehmen und zu gewinnen gibt es einen Gutschein von DefShop im Wert von 60€! Ich freue mich über deine Teilnahme! 🙂
    xoxo Michie ♥
    Hier kannst du teilnehmen

  • Antworten Martina 10. Juli 2014 um 8:41

    Mmhhhh, das sieht lecker aus! Werde ich bestimmt bald mal ausprobieren!

    • Antworten Laura Lehmann 10. Juli 2014 um 9:47

      Das sieht nicht nur lecker aus liebe Martina, das schmeckt auch so, versprochen. 🙂

    • Antworten Martina 11. Juli 2014 um 9:21

      Ich geb dir dann Bescheid, wie’s war! 😀

    • Antworten Laura Lehmann 11. Juli 2014 um 9:30

      Würde mich freuen. 🙂

  • Antworten Nicole 12. Juli 2014 um 19:12

    Ich liebe Reis und deine schnelle Reispfanne klingt nach einer tollen Idee für in der Woche, wenn ich nach der Arbeit nicht so viel Lust habe zu kochen… klasse!

    Liebe Grüße, Nicole von
    http://www.lipsticksandpics.blogspot.com

  • Antworten Steffi 31. Juli 2014 um 21:45

    Wow das sieht ja köstlich aus. Tolles Rezept, das werde ich doch gleich mal ausprobieren!!
    LG Steffi

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: